Ferneinweihungen

Segnungen

Elatasin

Gott und Göttin Meru Einweihung

Dauer des Termins: ca. 60 Minuten

Energieausgleich: 100,00 €

Anmeldung: elbenia@elatasin.de

Grundvoraussetzung:

Elatasin Licht-DNS Einweihung / Lady Nada Einweihung

Verschmelzung der göttlich-weiblichen

und göttlich-männlichen Schöpferkräfte


Gott und Göttin Meru sind die Hüter des göttlich weiblichen und des göttlich männlichen Strahles, der jeweils auf der Erde verankert wurde. Göttin Meru hütet den rosa weiblichen Strahl in den Anden, Gott Meru hütet den goldenen männlichen Strahl im Himalaya Gebirge. Sie halten gemeinsam als Zwillingsstrahlen das Gleichgewicht dieser beiden Energien für die Erde aufrecht.


In dieser Einweihung werden unter Mitwirkung der aufgestiegenen Meisterin Lady Rowena und dem aufgestiegenen Meister Konfuzius die Energien in den Chakren gereinigt, harmonisiert, ausgeglichen und miteinander verschmolzen.


Das geschieht in allen Körpern gleichzeitig und bewirkt die Aktivierung und die Vereinigung der männlichen und weiblichen Energien und deren Schöpferkraft, jeweils in beiden Geschlechtern. Der Gedanke entspricht - als göttliche Idee empfangen - der männlichen Schöpferkraft, und das Gefühl - als den Gedanken belebende Energie - der weiblichen Schöpferkraft.


Sind beide Energien in uns selbst in Balance und authentisch miteinander, ist es leichter, dass wir uns auf göttliche Schöpfungen ausrichten, den göttlichen Willen in uns erkennen und hervorbringen, und zum Wohle allen Lebens in der physischen Ebene in die Manifestation bringen.


Gott und Göttin Meru aktivieren und vereinen mit der Einweihung diese Energien im menschlichen System und verknüpfen sie mit ihren Strahlen in ihren Lichtstätten, um dabei zu helfen, die vereinte Energie aufrechtzuerhalten.


Nach der Einweihung bekommst du von mir eine Anrufung für deine eigene Schöpferkraft in deinen Chakren, über die du meditieren, sie verinnerlichen und in Eigenverantwortung für dich weiter ausführen solltest.

® elatasin  © Ronald Hoth